Erfolgsstorys

Optimierung von Einkauf und Beschaffung

Durch die Nutzung unserer Leistungen konnte Optimé Supply Chain für einen ihrer größten Kunden, das UWM Hospital, eine Kostenersparnis von ca. $800.000 in 12 Monaten ab Implementierung des Optimierungsprojekts realisieren. Möglich wurde dies durch die Bereitstellung und Analyse der zugrunde liegenden Daten, anhand derer der Versorgungsbedarf der Klinik, unter Einbeziehung der jeweiligen Präferenzen und resultierenden Kosten, bewertet werden konnte. Mit Hilfe von SSI und der Optimé Group konnte die Klinik signifikante Zeitersparnisse realisieren, die Partnerschaft mit den Ärzten verbessern und die strategische Positionierung des Materialmanagements ausbauen.

Optimierung des Personalmanagements im Dienste der Patienten

Die Optimé Group wurde beauftragt, bei der Reduzierung der Kosten für Pflegepersonal und der Verbesserung der Dienstplanung in einer großen Klinik im mittleren Westen der USA zu helfen. Mit Unterstützung der SSI wurde eine Lösung entwickelt, die eine dynamische Personalstrategie für wechselnde Nachfrage- und Versorgungsszenarien sowie optimale Personal- und Zeitplanungsmodelle bietet. Da die Klinik auf der Basis von Stunden-Charts, die die Notaufnahme liefert, mehr Überblick über Nachfragezyklen gewonnen hat, profitiert man heute von einer besseren Planung der Pflegekapazitäten und von geringeren Personalkosten.

Comments are closed.