Management

Shoaib Abbasi – Präsident, SSI

Shoaib Abbasi ist Gründer von Strategic Systems International (SSI). Er leitet das Unternehmen seit seiner Gründung 1991. Shoaib hat sich bei SSI für eine kundenorientierte Firmenphilosophie eingesetzt, die sich der Leistung auf höchstem Niveau verpflichtet. So sind Leistungsmodelle entstanden, die ein Fundament für langfristige Partnerschaften mit den Kunden sind. Shoaib ist ein Technologie-Wegbereiter: seine Fachkenntnisse in mathematischer Optimierung, Analytik und Softwaredesign haben es SSI ermöglicht, für Kunden aus verschiedenen Branchen hundertprozentig innovative Lösungen und Leistungen zu konzipieren und umzusetzen. Shoaib hat Pionierarbeit für neuartige Ansätze der SSI mit erfahrenen Industrieexperten und Technologiefirmen als SSI-Partnern geleistet, um neue Unternehmensmodelle für die Bereitstellung von SaaS-Produkten und Services für die Zielmärkte voranzutreiben.

Vor der Gründung von SSI war Shoaib Direktor für Anwendungsentwicklung für General Optimization Inc., wo er Systeme als Entscheidungshilfe für Unternehmen im Gesundheitswesen, Transportwesen, in der Finanzdienstleistung und Produktion entwickelte. Er hat Kunden aus dem öffentlichen und privaten Bereich bei der Unternehmensstrategie, Planung und operativen Verbesserung beraten. Shoaib erhielt einen MBA von der Universität Chicago sowie MS- und BS-Diplome in Operations Research and Industrial Engineering von der Cornell Universität.

Bernhard Schimunek – Geschäftsführer, SSI Software Services GmbH

Bernhard Schimunek ist Managing Director der SSI SOFTWARE SERVICES GmbH (München). Bernhard verfügt über mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung in Unternehmensentwicklung, internationalem Projektmanagement sowie im Management von Fachbereichen in Technologiegesellschaften. Er überzeugt durch profundes Fachwissen über Software für anspruchsvolle Prozesssteuerung (APC), um die Prozessleistung und –effizienz zu optimieren und ist Experte für alle Aspekte modernster Industrie 4.0 / IoT und IIoT Lösungen z.B. unter Verwendung von Microsoft Azure, Microsoft IoT Central und Microsoft .NET Core Lösungen.

Vor seiner Tätigkeit bei SSI war Bernhard CEO der Unternehmensberatung Schimunek (Business Consulting Schimunek – BCS), die Technologieunternehmen mit Leistungen zur Unternehmensentwicklung unterstützte. Er war auch europäischer Manager der CIT-Produktgruppe (Control & Information Technology) von MKS Instruments. Darüber hinaus war Bernhard als weltweiter Manager für die CIT TOOLweb® Application Engineering Gruppe tätig sowie COO der IPC Fab Automation GmbH und Managing Director der MKS IPC Products GmbH, einem Unternehmen, das sich auf Softwarelösungen für Datenintegration und allgemeine Effizienzsteigerung (OEE) der Ausrüstung für die Halbleiterindustrie spezialisiert hat. Bernhard absolvierte  sein Studium an der Fachhochschule in Augsburg, das er als graduierter Ingenieur für Elektrotechnik abschloss.

Shahab Ashraf – Geschäftsführer, SSI Development Operations

Shahab Ashraf ist General Manager des SSI Entwicklungsbereichs. Shahab kam 1999 als Direktor zu SSI und unterstützte die Entwicklung von Finanzsystemen, Strategien und Prozessen für die Personal-wirtschaft zur effektiven Ausführung von Projekten für SSI Kunden aus der Fortune 500 und der MDAX Liste. Shahab half bei der Einrichtung von SSI Entwicklungzentren und -Regionalbüros in den USA sowie Europa und Asien und unterstützte die Einrichtung der Infrastruktur für das unternehmerische Handeln der  SSI. Als Operationsleiter überwacht Shahab die Abläufe, die Personalwirtschaft und das Finanzmanagement von SSI.

Vor seiner Tätigkeit bei SSI arbeitete Shahab für KSB, einen multinationalen Pumpenhersteller, und war Teil des Unternehmensmanagements für Marketingstrategien. Zu Shahabs Karriere gehört auch seine Tätigkeit für DESCON Engineering, Pakistans größtes Bauunternehmen, wo er half, Bauleistungen für Kunden aus der Petrochemie-, Ölund Gasindustrie zu vermarkten. Shahab hat ein Master of Sciences Degree als Maschinenbauer von der Northwestern University in Evanston, Illinois, und ein MBA der Lahore University of Management Sciences.

Humayun Latif – Vizepräsident Entwicklung, SSI, USA

Humayun Latif ist Vizepräsident der Softwareentwicklung bei SSI. Humayun hat über 15 Jahre Erfahrung in der Softwareindustrie, wo er wichtige Positionen im Bereich von Bereitstellung, Kundenmanagement, Softwareentwicklung und der Bildung von Spezialteams bekleidete. Derzeit managt er Schlüsseloperationen des SSI Standortes in den USA, dazu gehören auch die Bereitstellung, das Grosskundenmanagement und Partnerschaften. Humayun unterstützte und managte ferner SSI Partnerschaften mit wichtigen Kunden aus der Finanzindustrie. Er verfügt über große Visionen, Führungseigenschaften und organisatorische Fachkenntnisse, die Innovationen fördern und SSIs anhaltenden Erfolg bei der Bereitstellung bahnbrechender Lösungen für unsere Kunden weltweit sicherstellen.

Bevor er zu SSI kam, arbeitete Humayun als Unternehmensanalyst für ein ERP Softwareunternehmen in Montreal, Kanada, wo er Software für einige der größten globalen Player der Metallverarbeitungs-industrie entwickelte. Humayun besitzt einen Master of Sciences in Information Networking der Carnegie Mellon University, USA, und einen Bachelor-Abschluss in Commerce & Computer Science der McGill Universität, Canada.

Comments are closed.